Entdecke Marokko



Gapforce program

Als Teil unserer neuen Discover Range führt dich diese Tour von den Dünen der Sahara zu den Wolken des Atlasgebirges. Bekannt als das Tor zu Afrika ist Marokko der Treffpunkt der Afrikanischen, Europäischen und Arabischen Kultur und sollte auf jeder Bucket List eines Reisenden stehen. Bekannt für seine lebhaften Basare und Souks, historische Stätten und Dörfer, winddurchzogene Wüsten und das weitläufige und schneebedeckte Atlasgebirge erscheint Marokko fast als Buchvorlage für eine Abenteuerreise.

Unsere 2-wöchige Expedition führt dich von den lebhaften Straßen und Souks von Marrakesch zu dem großartigen Panorama von Mount Toubkal, dem höchsten Berg Nordafrikas. Von dort aus wirst du die winddurchzogenen Dünen der Sahara erkunden sowie die sandigen Strände der Atlantischen Küste erleben. Entdecke Marokkos lebhafte Kultur und wunderschöne Landschaft - sorgsam geplant von uns, gespickt mit einigen körperlichen Herausforderungen und gleichzeitiger Entdeckung der Kultur vor Ort. Die ultimative Tour durch Marokko!


Geeignet für: Adventure Travel und Community Volunteering.

Interessiert an unserer Discover Range? Schau dir gern auch das Programm Discover Nepal an.


Highlights

  • Entdecke das historische Marrakesch
  • Tauche ein in die marokkanische Kultur und erlebe ein Dorf in Tacheddirt
  • Trekke bis zum Gipfel des Mount Toubkal, dem höchsten Berg Nordafrikas
  • Campe unter dem Sternenhimmel der Saharawüste
  • Lasse dich von der atemberaubenden Atlantischen Küste von Taghazout bis nach Sidi Kaouki begeistern
  • Genieße einen Strandspaziergang nach Essaouira und vor Ort eine geführte Tour

Tag 1: Marrakesch

Nach Ankunft in Marrakesch treffen wir dich am Flughafen und bringen dich zu deiner Unterkunft. Der Nachmittag wird zur freien Verfügung stehen, was dir die Chance gibt dich mit dem Wetter und der neuen Umgebung zu akklimatisieren - z. B. im beeindruckenden Labyrinth der Souks von Djemaa el Fna.

Tag 2: Entdecke Marrakech

Dein Abenteuer beginnt damit die historische Stadt Marrakesch zu erkunden. Begib dich in dessen Basare, Paläste und Moscheen, genieße gutes Essen, schau dir an wie die Schlangenbeschwörer arbeiten, Wasser verkauft wird und Akrobaten ihre Kunststücke zeigen. Am Nachmittag lässt du dann die Stadt und das Treiben hinter dir und fährst Richtung Süden, um die schroffen Gipfel und Täler des Toubkal Massiv zu erkunden. Weiter geht es dann zu dem einsam gelegenen Dorf Tacheddirt, das auf 2200 Metern gelegen ist.

Tag 3 & 4: Erlebe das Dorf Tacheddirt

Für ein paar Tage lassen wir uns dann im Bergdorf Tacheddirt nieder. Erlebe eine lokale Teezeremonie, hilf bei der Früchte- und Getreideernte, lerne von einer Familie wie man authentisch kocht wie eine traditionelle Hennazeremonie abläuft. Diese zwei Tage werden eine wunderbare und authentische Erfahrung sein, wie das Leben in den Marokkanischen Dörfern statt findet. 

Tag 5, 6, 7, & 8: Trekking zur Spitze des Bergs Toubkal 

Dein Abenteuer geht weiter mit einer 4-tägigen Trekkingtour zur Spitze des Bergs Toubkal. Eine echte aber erfüllende körperliche Herausforderung. Mit Hilfe eures Expeditionsleiters und der ganzen Gruppe wird es sicherlich unvergesslich - das Panorama das ihr von dort aus erblicken könnt macht jeden Schritt lohnenswert. Oben angekommen seht ihr den Hohen Atlas im Norden sowie den Anti-Atlas und die Sahara im Süden. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft werdet ihr erfolgreich und glücklich den höchsten Berg in Nordafrika erklommen haben und die Gastfreundlichkeit der Locals erleben.

Tag 9: Erlebe die Saharawüste

Nachdem ihr am Vortag das Trekking beendet habt sagen wir Imlil "goodbye" und brechen auf in Richtung Süd-Osten in das hohe Atlasgebirge. Dabei geht es entlang des Tizi N’ Tichka, dem höchsten Pass, der per Fahrzeug erkundbar und oft schneebedeckt ist in den Wintermonaten. Nach einer Tour durch das Draa Valley, dem größten Palmenhain des Landes, endet der Tag in der Wüste die Zagora umgibt für eine Nacht unter dem Sternenhimmel.

Tag 10: Entdecke Taroudant

Das Abenteuer, das wir heute erleben, führt dich durch das beeindruckende Anti-Atlasgebirge. Am Nachmittag kommen wir in Taroudant an, eine Stadt in der sich das Souss-Tal und die Berge des Hohen Atlas überschneiden. Bekannt als "kleines Marrakesch" war Taroudant die erste Hauptstadt der Saadian Dynastie während des 16. Jahrhunderts - ein Zufluchtsort für Rebellenprinzen und begehrt von Stämmen des Südens.

Tag 11: Taghazout & der Atlantische Ozean

Heute begeben wir uns in Richtung der schönen Strände von Taghazout und den Wellen des Atlantischen Ozeans. Bekannt als ein Surferparadies wurde es populär für junge Abenteurer, die sich kurz entspannen wollten bei ihrer Abenteuertour durch den Süden Marokkos. 

Tag 12: Surfe auf den Wellen in Sidi Kaouki

Nachdem ihr eine Nacht damit verbracht habt die Sandstrände und Sehenswürdigkeiten von Taghazout zu erleben verlasst ihr am folgenden Morgen den Ort und macht auch auf entlang der Küste bis ihr Sidi Kaouki erreicht. Fischer und Surfer halten sich hier gern auf. Sidi Kaouki ist darüber hinaus berühmt für seine entspannte Lebensweise, tosende Wellen und Surferkultur. 

Tag 13: Strandspaziergang nach Essaouira

Um euer Abenteuer zu einem schönen Ende zu bringen könnt ihr euch auf einen dreistündigen Strandspaziergang entlang der Strände von Essaouira freuen. Ein farbenfrohes Fischerdorf, das für seine engen Gassen, leckeres Seafood, Kunstläden und die charakteristische Architektur Marokkos bekannt ist. Diese ist durch weiß-gewaschene Wände und leuchtend blaue Fenster und Türen gekennzeichnet. Genieße eine geführte Tour am Nachmittag und probiere unbedingt das Angebot an Meeresfrüchten aus - frischer geht es nicht!

Tag 14: Entdecke Essaouira

Entspanne bei deinem letzten freien Tag in Essaouiran, gelegen am Strand. Schlendere entlang der Marktstände und sieh dir die historische Altstadt an. Am Abend wirst du mit deiner ganzen Gruppe in unvergessliches Abschiedsdinner erleben und noch einmal die Köstlichkeiten Marokkos genießen. Es wird viele Erlebnisse geben, über die ihr heute nochmal sicher miteinander sprechen werdet!

Tag 15:  Abreise vom Flughafen in Marrakesch 

Wir werden dich mit ausreichend Zeit im Voraus zum Flughafen Marrakech Airport (RAK) bringen, sodass du von hier aus deine Rückreise in die Heimat antreten kannst.

The Basics

Support vor Abreise  Abholung am Flughafen / Rücktransfer zum Flughafen • Gapforce Expeditionsleiter • Lokales Personal • Unterkunft • 3 Mahlzeiten pro Tag • Programmtransfers • 24/7 Notfall Back-up 

Enthaltene Touren und Aktivitäten

Entdecke Marrakesch • Tacheddirt Village • Toubkal Trekking • Wüstentour in Zagora • Küstentour von Taghazout nach Sidi Kaouki • Strandspaziergang nach Essaouira • Geführte Tour in Essaouira 

Was ist nicht enthalten?

Flüge • Reisekrankenversicherung / Reiserücktrittversicherung • Visum & Impfungen • Taschengeld • Trinkgelder

Wieviel Geld sollte ich zusätzlich einplanen?

Wir empfehlen ein Budget von ca. £40-£60/$50-$70 pro Woche für zusätzliche Getränke, Snacks, Mahlzeiten und Trinkgelder für Guides.

Woraus bestehen die enthaltenen Mahlzeiten vor Ort?

Morokko ist bekannt für seine fantastische Küche und Essensmärkte! Typische Gerichte enthalten Couscous, Tajine, Gemüse, langsam gekochtes Fleisch und frisches Obst. Westliches Essen ist erhältlich in größeren Städten wie Marrakesch aber wir empfehlen unbedingt das lokale Essen auszuprobieren und in die Kultur vor Ort einzutauchen!

Welche Art von Transportmittel werden vor Ort während der Tour genutzt?

Der Flughafen für eure Ankunf und Abreise ist Marrakech Airport (RAK) in Marokko. Du bist für die Flugbuchung verantwortlich. Während der Tour organisieren wir die Transporte - alle sind enthalten. Dazu nutzen wir eine Vielzahl an Transportmitteln, z. B. öffentliche und private Busse und Taxis. Wenn du hierzu mehr erfahren möchtest ruf uns einfach an. Solltest du individuelle Transporte darüber hinaus benötigen wäre das wiederum von dir zu tragen. 

Wo werde ich untergebracht sein?

Während der Tour übernachten wir in einer Vielzahl von Unterkünften - dazu gehören lokale Hostels, Hotels und Wüstenzelte. Die meißte Zeit wirst du dabei in Unterkünften mit Mehrbettzimmern und geteilten Badezimmern verbringen. 

Wer nimmt an diesem Programm teil?

Dieses Programm ist für jeden geeignet der nicht viel Zeit hat aber dennoch alles sehen und erleben möchte was Marokko zu bieten hat. Wenn du Marokkos beliebteste Destinationen entdecken möchtest und beeindruckende Trekkings erleben willst ist dies ein super Programm für dich. Vorerfahrungen sind nicht notwendig - du musst jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und ein vom Arzt bestätigtes Formular vorlegen können das bestätigt dass du körperlich fit bist teilzunehmen.

Durch wen werden wir vor Ort betreut?

Während der gesamten Tour werdet ihr von einem Gapforce Expeditionsleiter durch das Programm geleitet. Darüber hinaus werden wir an verschiedenen Stellen des Programms auch lokales Personal hinzu ziehen wie z. B. Projektkoordinatoren, Fahrer und Guides.

After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on 0800 1800855

View dates
  • Dauer: 2 weeks
  • Termine: März, September

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.