Marine Scientist Training



Interessiert dich die Unterwasserwelt und begeistert dich das Tauchen? Im Rahmen unseres Marine Scientist Trainings kannst du dieses Interesse weiter vertiefen und darüber hinaus Themen des Meereschutzes und der Meeresbiologie kennen lernen - sowohl in der Theorie vermittelt als auch bei vielen praktischen Tauchgängen direkt unter Wasser angewendet!


Unser 10-wöchiges Training gibt dir einen vielfältigen Einblick in notwendige Grundlagen sowie aktuelle und wichtige Themen, die ihr mit unserem Team und miteinander erarbeitet. In unserem Five Star PADI Center an der wunderschönen Pazifikküste in Costa Rica wirst du nicht nur bis zum professionellen Divemaster ausgebildet sondern erlernst auch ganz praktische Datenerhebungstechniken im Bereich der Meereswissenschaft. Während des Kurses wirst du diese immer wieder in Riffstudien einsetzen können und damit helfen, die Meeresgesundheit zu überwachen. In deiner Freizeit kannst du das Land und seine Flüsse, Vulkane, Regenwälder und endlosen Strände besuchen. Wenn du die Natur liebst ist Costa Rica ein Traumziel!


Um teil zu nehmen ist es nicht notwendig, Spanisch zu sprechen. Die gemeinsame Sprache ist Englisch. Allerdings freuen sich die Einheimischen, wenn ihr das ein oder andere spanische Wort aufschnappt und anwendet.


Highlights

  • Werde ein professioneller PADI Divemaster
  • Lerne professionelle Techniken im Bereich Marineschutz 
  • Leiste deinen Beitrag zu internationalen Erhebungen im Bereich Korallen- und Fischbestand
  • Schwimme mit Schildkröten, Rochen, Delfinen und sogar Walen!
  • Probiere in deiner Freizeit optional zu surfen oder auch das Ziplining


Woche 1: PADI Open Water und PADI Advanced Open Water

Wenn du in San Jose angekommen bist wirst du von unserem lokalen Personal in Empfang genommen und in die entspannte Küstenstadt Quepos an der Pazifikküste gebracht. Während deiner ersten Woche erhältst du dann das Grundrüstzeug, um Tauchen zu können: Den Open Water sowie Advanced Open Water-Schein. Unsere erfahrenen, professionellen Tauchlehrer bringen dir dies in einer sagenhaften Unterwasserwelt bei. Ein toller Start, der dich sofort hautnah verstehen lässt, warum diese Meereswelt so schützenswert ist.


Woche 2: PADI Marine Conservation Spezialisierung & Riffstudie

Ausgestattet mit deinen neuen PAZI-Zertifikaten aus der ersten Woche beginnt jetzt dein naturwissenschaftliches Training. Du wirst verschiedene Naturschutz- und Forschungstechniken erlernen inklusive der Fisch- und Riffbiologie. Darüber hinaus hast du auch die Gelegenheit deine neuen Fähigkeiten gleich in der Praxis anzuwenden - du wirst bei einem der vielen Riffuntersuchungen dabei sein, die in den lokalen Marineparks stattfinden.


Woche 3: PADI Nudibranch Awareness Spezialisierung & Riffstudie

In dieser Woche wirst du deine wissenschaftliche Kenntnisse weiter vertiefen im Bereich Nudibranch Awareness. Nacktschnecken gehören zu den kleinsten und interessantesten Einwohnern eines Riffs und du wirst lernen, wie du lokale Spezies voneinander unterscheiden kannst und auch, welche besonderen Verhaltensweisen sie auszeichnen. Teil dieser Woche wird sein, in einem Riff zu tauchen und nach diesen Spezies zu suchen. Darüber hinaus setzt du deine bereits begonnenen Riffuntersuchungen aus der vorherigen Woche fort. 


Week 4: PADI AWARE Shark Spezialisierung & Riffstudie

Immer eines der beliebtesten Themen: Haie spielen eine ganz zentrale Bedeutung für die Meeres-Ökosystem und dennoch befinden sie sich weltweit in einem Rückgang. Dieser Kurs lehrt dich, warum Haie so wichtig sind und was den starken Rückgang ihrer Population vorantreibt. Am Ende dieser Woche wirst du deine Riffstudie darüber hinaus abgeschlossen haben und die gewonnenen Daten in eine internationale Datenbank einpflegen. Diese weltweite Datenbank hilft dabei, die langfristige Riffgesundheit zu überwachen und ist somit ein Indikator für das gesamte Meeresleben, denn die Riffe sind ausschlaggebend für ein gesundes Meeres-Ökosystem.


Woche 5: PADI Emergency First Responder & Rescue

Zu wissen, was in einer Notfallsituation zu tun ist, ist wichtig um als Taucher sicher zu werden. In dieser Woche wirst du daher sowohl dein Emergency First Responder als auch Rescue Zertifikat erhalten. Dieses Training wird deine dann auch deine Ausbildung als Freizeittaucher abrunden und dich auf den ersten Schritt in Richtung professioneller Taucher bringen!


Woche 6 – 10: PADI Divemaster

In der zweiten Hälfte deines Kurses wirst du an deiner Divemaster Zertifizierung arbeiten, die erste Tauchzertifizierung eines Profis. Darüber hinaus ein absolutes "Must" für alle angehenden Marine Scientists. Dein Training während dieser Phase wird stark praktisch ausgelegt sein da es vor allem darum geht leitend tätig zu sein und Verantwortung für geplante Aktivitäten zu übernehmen. Ein Großteil dieser Zeit wird daher bei der Unterstützung von neuen Tauchschülern verwendet, sodass du deine Lehrkompetenzen trainieren kannst. Während dieser Zeit wirst du darüber hinaus weiterhin in Riffstudien aktiv und erwirbst zwei weitere Spezialisierungen im Bereich Meeresbiologie: Sponge ecology (Ökologie von Schwämmen) und Juvenile Fish ecology (Jungfischökologie).


Optionale Ergänzung: Coral Rehabilitation 
Weltweit sind die vorkommenden Riffe in ihrer Existenz bedroht - und dies ist auch in Costa Rica der Fall. Erhalte zunächst deine PADI Distinctive Coral Rescue Certification, die dich ganz spezifisch auf diese essentiell notwendige Projektarbeit vorbereitet und hilf dann einer ganz neu gegründeten Non-Profit Organisation bei ihrer Arbeit gegen dieses bedrohliche Aussterben. Lerne wie man neue Korallen großzieht und arbeite in allen Bereichen mit, die hier anfallen. Alle Hintergrundinfos lies gern hier nach.

Am Ende dieses 10-wöchigen Kurses wirst du weitreichende praktische Erfahrungen im Bereich der Meeresökologie erhalten haben, dessen Hintergründe verstehen und auch als Taucher alle Voraussetzungen erhalten haben, um unter Wasser arbeiten zu können. Eine tolle Referenz für eine mögliche Karriere, die du in diesem Bereich anstreben möchtest oder einfach nur eine tolle und lehrreiche Erfahrung, wenn dich dieses Thema immer schon begeistert hat!

Was ist enthalten?

  • Briefing vor Abreise
  • Flughafenabholung in San Jose (Flüge sind selbst zu organisieren)
  • Lokale Koordinatoren und ein erfahrenes, professionelles Team
  • Unterbringung in lokalen homestays inklusive Frühstück, Abendessen, Wi-Fi und Wäscheservice
  • Erhebungstauchgänge
  • 24/7 Notfall Backup
  • Tauchzertifikate:
  • PADI Open Water Zertifikat
  • PADI Advanced Open Water Zertifikat
  • PADI Emergency First Response Zertifikat
  • PADI Rescue Diver Zertifikat
  • PADI Dive Master Zertifikat
  • Spezialisierungen im Bereich Meeresökologie:
  • PADI Marine Conservation Spezialisierung
  • PADI Nudibranch Awareness Spezialisierung
  • PADI AWARE Shark Spezialisierung
  • PADI Sponge Ecology Spezialisierung
  • PADI Juvenile Fish Ecology Spezialisierung


After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on 0800 1800855

View dates
  • Costa Rica
  • Dauer: 10 weeks
  • Termine: März, Juli, November

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.