Ausbildung im Naturschutzmanagement in Südafrika



Eine einzigartige Kombination aus Wildlife Biologie und Ökologie. Qualifiziere dich in diesem Zertifikatskurs in einem BIG 5 Wildreservat umfangreich zum Safari-Guide mit ausgebildeten Erste Hilfe Kenntnissen für die Wildnis! Deine Kenntnisse werden mit der Zeit immer weiter vertieft, sodass du zum Experten für die Flora und Fauna vor Ort wirst sowie notwendiger Naturschutzmaßnahmen! Wir beschäftigen uns vor Ort mit den Entwicklungsgeschichten der dortigen Säugetiere, Vögel und anderweitigen terrestrischen Organismen sowie der Beziehung dieser untereinander und welchen Einfluss der Mensch auf diese nimmt. Dieser Kurs ist konzipiert um die Fähigkeiten und Erfahrungen eines professionellen Guides auf hohem Niveau zu entwickeln bzw. Nachwuchsforscher und Naturschützers im weiteren Zeitablauf.


Highlights

  • Erwerbe dein Zertifikat zum FGASA Apprentice Field Guide (NQF2) (Level 1)
  • Erwerbe dein Zertifikat zum Wilderness First Aid (Level 2) 
  • Vertieftes 4x4 Training
  • Fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten zum Tracking und zur Navigation
  • Praktisches Training zum Management und Forschungsarbeiten in der Wildnis

Dieser Kurs ist dafür bekannt und anerkannt hochklassige Absolventen für ein stark nachgefragtes Betätigungsfeld auszubilden. Egal, ob du dich später eher in der Rolle eines Rangers im Wildreservat oder Waldgebiet siehst, Safaris leiten möchtest oder im Umwelt- und Tierschutz wissenschaftlich arbeiten möchtest - dieser Kurs geht so detailliert sowohl praktisch als auch theoretisch in die Tiefe, dass du einen wertvollen Grundstein für eine Vielzahl an Optionen gelegt hast. Studenten dieses Kurses werden in diesen Schwerpunkten ausgebildet:


FGASA Apprentice Field Guide (NQF2) (Level 1) 

Erwirb eine akkreditierte Qualifikation um geführte Touren für Touristen durchführen zu können mit dem speziellem Schwerpunkt auf "Naturerkundung- und Führung" innerhalb einer Vielzahl an Standorten. Dieser Kurs umfasst die folgenden Module:

  • Einführungskurs zur Leitung in natürlicher Umgebung
  • Erstellung einer geleiteten Expedition in der Natur
  • Geologie 
  • Astronomie 
  • Wetter und Klima 
  • Grundkurs Ökologie 
  • Grundkurs Taxonomie
  • Einführung zum Thema Biome in Südafrika
  • Botanik und Gräser
  • Gliederfüßer
  • Amphibien
  • Reptilien
  • Fische 
  • Vögel
  • Säugetiere
  • Umweltschutzmanagement und Einflüsse der Besiedlung durch Menschen


WILDERNESS FIRST AID LEVEL 2

Bereite dich auf das Unvorhersehbare vor mit diesem medizinischen Erste Hilfe Grundkurs, der speziell auf die Wildnis ausgelegt ist. Dieser Kurs ist fantastisch für jeden - unabhängig von individuellen Vorerfahrungen. Bei Beendigung des Kurses wirst du verstanden haben wie du auf folgende Szenarien reagierst:  

  • Erste Hilfe und sicheres Management Notfällen
  • Künstliche Beatmung (AR)
  • Herz-Lungen Wiederbelebung (CPR)
  • Erstickungsgefahren (FBAO)
  • Wunden und Blutungen
  • Schock, Ohnmacht und Bewusstlosigkeit 
  • Frakturen
  • Verbrennungen
  • Verletzungen am Kopf und Rücken
  • Umweltnotfälle
  • Vergiftungen 
  • Transport von Patienten


4X4 Training

Off Road Fahrten können vielfältige Formen annehmen. Off Roaders wissen daher wie wichtig es ist die Kontrolle über das jeweilige Fahrzeug zu behalten, um auch an die Plätze zu gelangen, die die meisten nicht erreichen. Die wichtigsten Elemente eines erfolgreichen Off-Road-Abenteuers sind Sicherheit und eine ausreichende Vorbereitung. Du wirst praktische Fähigkeiten erhalten in diesen Themen: 

  • Grundsätzliche Sicherheitsvorkehrungen
  • Wann setzt man "high range" und "low range" ein 
  • Wichtige mechanische Einheiten der Fahrzeuge
  • Reifendruck
  • Abstiege und Anstiege
  • Fahrten auf oder durch Sand, Gras, Schlamm, Gestein und Wasser
  • Erste Hilfe in der Wildnis Level 2
  • 4x4 Fahrten


Was ist enthalten?

• Support vor Abreise • Flughafen Transfers • Lokales Projektpersonal und Ausbilder • Trainingseinheiten gemäß Übersicht • FGASA Examensgebühren • Eintrittsgebühr Nationalpark • Unterkunft • Drei Mahlzeiten am Tag • 24/7 Notfall Back-Up • Finanzieller Schutz

Was ist nicht enthalten?

• Flüge • Reisekrankenversicherung • Visum & Impfungen • Optionale Aktivitäten • Persönliche Ausrüstung • Taschengeld

Wie kann ich mir meine Unterkunft vorstellen?

Deine Unterkunft ist ein 3x3 Meter und mit Plane überdachtem High-End Zelt das zu zweit belegt wird. Es ist komfortabel und bietet genügend Platz mit durchgängiger Elektrizität und USB-Aufladestellen. In 10 Metern Entfernung befinden sich mehrere aneinandergereihte Baderäume die nach Männern und Frauen getrennt sind. Das Hauptcamp bietet darüber hinaus einen Freizeitraum mit einer Vielzahl an Spielequipment sowie einen PC und eine gut ausgestattete Bücherei. Als Studenten habt ihr Zugang zum Wi-Fi. Um euch abzukühlen verfügt ihr darüber hinaus über einen Pool und könnt dort in den Sommermonaten relaxen. Darüber hinaus gibt es ein Open Air Boma mit Feuerstelle um in den Abendstunden die Erlebnisse des Tages auszutauschen.

Wie kann ich mir das Essen vorstellen?

Als Studenten des Kurses erhaltet ihr 3 x am Tag vollwertige Mahlzeiten. Frühstück besteht üblicherweise aus entweder Eier und Würstchen oder Cerealien und Muffins. Mittagessen besteht aus Fleisch und Salat und Dinner kann ein Braai sein (lokales Barbecue) oder Fleischeintopf mit Reis, Gemüse und Salat. 

Wer nimmt an diesem Programm teil?

Dieser Kurs ist perfekt für angehende Field Guides, gap year Studenten, angehende Naturschützer oder alle, die eine bereichernde Pause in ihrer Karriere einlegen und sich fortbilden wollen. Zusätzlich dazu ist dieser Kurs eine fantastische Gelegenheit die Lücke zwischen theoretischer, ökologischer Kenntnis und angewandter Praxis zu schließen. Das Minimumalter für die Teilnahme sind 18 Jahre.

Wer wird mich vor Ort betreuen?

Der Kurs wird von erfahrenen lokalen Professionals geleitet die zusammen genommen fast 70 Jahre Erfahrung im Führen von Safaris haben. Alle zusammen verfügen über ein breites und abgerundetes Wissen zum Thema Umwelt, Flora und Fauna in der Wildnis, Field Guiding und Safaris. 

Wie viel Taschengeld benötige ich?

Wir empfehlen mit einem Budget von ca. 60 Euro / £50 / $70 pro Woche zu kalkulieren. Dies kann genutzt werden für zusätzliche Ausgaben wie Wäscheservice, Getränke und Snacks. Bitte beachte dass dies nur eine allgemeine Richtlinie ist.

After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on 0800 1800855

View dates
  • South Africa
  • Dauer: 8 weeks
  • Termine: Januar, April, Juli, Oktober

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.