Südafrika Wildreservat - Freiwilligenprojekt



Wenn du dich für wilde Tiere begeisterst, die Natur liebst und den Schutz dieser für die Zukunft unterstützen möchtest ist dies das perfekte Programm für dich. Komm mit uns in das atemberaubende Südafrika, arbeite mit einem professionellen Team in einem BIG 5 Wildreservat zusammen, erlebe die BIG 5 aus nächster Nähe und engagiere dich in Tätigkeiten wie Kontrollgängen im Park, Raubtiertracking, Forschungs- und Datensammlungarbeiten zu verschiedenen Spezies und vieles mehr.


Highlights

Deine Unterkunft vor Ort wird ein exklusives Wildreservat sein, das ein paar wenige Stunden von Port Elizabeth entfernt ist und am Ostkap Südafrikas liegt. Umgeben von atemberaubenden 6000 Hektar Landfläche befindet sich hier die landesweit größte Biodiversität. Das Reservat beheimatet alle der weltweit bekannten "BIG 5" - Elefant, Kap-Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard. Darüber hinaus wirst du auch viele weitere gefährdete Tiere sehen wie z. B. den Gepard. 

Das Team des Wildreservats hat sich zum Ziel gesetzt, die vor Ort lebenden Tiere bestmöglich zu studieren und somit bewahren zu können - inklusive des Ökosystems, in dem sie leben. Eine Reihe von Schutzprojekten werden daher vor Ort durchgeführt. In diese wirst du aktiv eingebunden werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Entfernung von invasiver Vegetation 
  • Wiederaufforstung und Landschaftsgestaltung
  • Tracking und Monitoring von Spezies
  • Raubtierinteraktion
  • Kontrollgänge in der Wildnis
  • Zaunkontrolle
  • Wildtierzählung

Über diese Projekte hinaus wirst du auch in weitere eingebunden, die zu deinem Teilnahmezeitpunkt jeweils akut bearbeitet werden. Eine lehrreiche und aktive Zeit, die dir einen umfassenden Einblick in die Arbeit eines Wildreservat geben wird.

Training

Während deiner Zeit vor Ort im Wildreservat wirst du von den Parkguides und Tierexperten geschult, die dir die folgenden Schlüsselkompetenzen beibringen werden: 

  • Orientierung (wie man sich in freier Natur zurecht findet)
  • Wildtierverhalten
  • Tracking
  • Überlebenstechniken für den Dschungel
  • Identifizierung von Spezies, Pflanzen und Tieren
  • Maßnahmen gegen Wilderei und Zaunkontrollen


Dein Leben als Volontär im Reservat

Deine Arbeitswoche ist von Montag bis Freitag und pro Tag jeweils von 8:30 - 16:30 Uhr. Darin eingeschlossen sind Pausen für die einzelnen Mahlzeiten. Das Essen vor Ort ist reichlich und vielfältig - sowohl die westliche als auch die lokale Küche ist erhältlich. Du schläft in einem Schlafsaal - jeweils getrennt nach Männern und Frauen. Ausflüge am Wochenende nach Port Elizabeth sind üblich, sodass ihr hier Zeit habt auch miteinander was zu unternehmen. Andere Volontäre die du hier treffen wirst kommen aus aller Welt und mit sämtlichen Lebensläufen - alle aber mit dem gemeinsamen Wunsch, dieses Wildleben für die Zukunft zu erhalten!

WAS IST ENTHALTEN?

  • Umfangreicher Support vor Abreise
  • Lokale Supervision durch Programmkoordinatoren
  • Flughafentransfer
  • Willkommens- und Sicherheitsbriefing
  • Unterkunft
  • 3 Mahlzeiten am Tag
  • Wochenendausflüge inkl. Transport
  • 24/7 UK Notfall-Backup


After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on 0800 1800855

View dates
  • South Africa
  • Dauer: 2 to 4 weeks
  • Termine: Monatlich

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.