Thailand Adventure



Begib dich auf ein 4-wöchiges Abenteuer zu einem der beliebtesten Reiseziele –Thailand! Tauche ein in die Atmosphäre des lebhaften Bangkok und Chiang Mai,  hilf geretteten Elefanten ein besseres Leben führen zu können, erkunde die  üppigen Regenwälder des Umlands und entspanne und sonne dich auf einer der  bekanntesten und schönsten Inseln Thailands! 

Highlights

  • Entdecke Bangkok, Chiang Mai und den Erawan Nationalpark
  • Engagiere dich für den Schutz und die Reha von Elefanten und lerne die dahinterliegenden Problematiken näher kennen
  • Begib dich auf ein Dschungelabenteuer mit uns und rafte per Bambusboot durch den Regenwald!
  • Entspanne dich an den paradiesischen Stränden Thailands bei unserem Inselabenteuer in Koh Tao

Woche 1: Bangkok  & Chiang Mai

Unser Abenteuer beginnt in der lebhaften  Großstadt Bangkok, in der wir ein  paar Tage verbringen werden und ihr euch die Märkte und das geschäftige Treiben  auf den dortigen Kanälen anschauen könnt. Nach einem Besuch des Erawan Nationalparks werden wir weiter  zu Thailands nördlichster Stadt Chiang  Mai aufbrechen, wo ihr euch dessen versteckte Hinterhöfe und  beeindruckenden Tempel ansehen könnt.

Woche 2: Volunteering im Elephant Sanctury für gerettete Elefanten

Als nächstes geht es zu eurem ersten  Freiwilligenprojekt, das ihr für eine Woche unterstützen werdet. Hier helft ihr  dem dortigen Personal in seiner täglichen Arbeit. Dieses Projekt ist in  Thailand besonders unterstützenswert denn die Gesetze reichen vor Ort nicht aus um die Tiere vor Missbrauch zu schützen. So landen sie oft in der Tourismus- und Entertainmentindustrie und werden dort entgegen ihrer Natur z. B. zu Zirkusnummern oder Elefantenreiten dressiert. In diesem Sanctuary finden die Tiere ein sorgendes  Zuhause und werden so gut es geht wieder aufgepäppelt. Auch Hunde und Katzen werden hier aufgenommen.

Woche 3: Dschungelabenteuer

Unser nächstes Ziel sind dann die üppigen,  thailändischen Regenwälder um Pai und Kanchanaburi! Entdeckt einenTeil des Nationalparks per Rad und entlang alter Tempelruinen, bewegt euch  flussabwärts auf einem Bambusfloß und besucht die bekannte „Brücke am River Kwai“!

Woche 4: Inselabenteuer

Kein Besuch Thailands kann ohne die  idyllischen thailändischen Inseln auskommen. Am südlichen Ende Thailands werden  wir die schöne Insel Koh Tao erleben. Begebt euch  hier in dessen malerische Atmosphäre, lehnt euch zurück und genießt einfach die Sonne, das Meer und den  Sandstrand. Nach langjähriger Erfahrung ist dies die Insel, die immer am begeistertsten besucht wird und so verbringen wir direkt eine ganze Woche im Paradies hier mit euch.

Möchtest du wissen, warum wir uns das Elefantenschutzprojekt in Thailand ausgesucht haben, das wir mit euch auf unserer Tour tatkräftig unterstützen? Lies dir den Projekthintergrund in unserem Artikel durch: Warum sind Elefanten in Thailand dringend schutzbedürftig? 


Was ist enthalten?

Support vor Abreise • Abholung am Flughafen • Gapforce Expeditionsleiter • Lokales Personal • Unterkünfte • 3 Mahlzeiten pro Tag • inländische Programmtransfers • Projektequipment • Touren und Aktivitäten wie in der Broschüre genannt • Rückbringung zum Flughafen bei Programmende

Was ist nicht enthalten?
Flüge • Reisekrankenversicherung • Visum und Reiseimpfungen • Taschengeld • Trinkgelder 

Wie viel Taschengeld sollte ich einkalkulieren?
Für zusätzliche Verpflegung, Getränke, Snacks und optionale Aktivitäten solltest du ca. £70 / €80 / $100 pro Woche kalkulieren (Erfahrungswert).

Wo werde ich unterkommen während der Tour?
Du wirst in einer Vielzahl unterschiedlicher Unterkünfte untergebracht sein. Dazu gehören Hotels, Hostels und Gasthäuser für Volontäre. Die meisten Unterkünfte werden mit Mehrbettzimmern und gemeinsam genutzten Badezimmern ausgestattet sein. 

Was für Essen erwartet mich vor Ort?
Drei Mahlzeiten pro Tag sind inklusive und werden aus einem Mix aus lokaler und westlicher Küche bestehen. Die Essen während der Freiwilligenarbeit werden für euch gekocht während wir im Verlauf unserer Tour entweder Essen kaufen und selbst kochen oder in lokale Restaurants und Cafes gehen werden. Vegetarier und Veganer können problemlos teilnehmen. Für alle anderen Bedürfnisse (z. B. Unverträglichkeiten) frage bitte einmal bei uns an.

Welche Transportmittel werden wir während der Tour nutzen?
Für die Organisation des Fluges zum und vom Programm bist du zuständig - alle anderen Transporte während des Programms organisieren wir. Wir werden Tages- und Über-Nacht-Fahrten nutzen und dazu auf öffentliche Verkehrsmittel, private Busse, Züge, Boote und Taxis zurückgreifen. Frag uns gern, wenn du dazu mehr wissen möchtest.

Wer nimmt teil an diesem Programm?
Dieses Programm ist für alle gemacht, die per Backpacking Thailand erleben und auf ihrer Tour ein Freiwilligenprojekt unterstützen wollen. Es ist keine Vorerfahrung nötig um teilzunehmen sondern nur ein Mindestalter von 18 Jahren und die Bestätigung deines Hausarztes dass du fit bist teilzunehmen.

Wer wird uns auf der Tour begleiten?
Auf der Tour wirst du von unserem erfahrenen Gapforce Expeditionsleiter begleitet. Darüber hinaus werden wir an verschiedenen Stellen der Tour durch lokales Personal unterstützt, z. B. Projektkoordinatoren, Fahrer und Guides.

After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on 0800 1800855

View dates
  • Thailand
  • Dauer: 4 weeks
  • Termine: Januar, April, Juli, Oktober

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.