Unsere Mission

Bei gapforce widmen wir uns uns dem Reisen mit großer Leidenschaft. Insbesondere mit Blick darauf, welche positiven Effekte dieses auf junge Menschen und ihren weiteren Lebensweg hat. Unser Ziel ist es Möglichkeiten zu schaffen, die sie zu Weltbürgern machen. Dazu bieten wir authentische sowie sozial- und umweltverträgliche Reisen an die dabei helfen sich selbst zu entdecken und auf der Tour persönlich zu wachsen.

Durch eine breite Programmpalette die Schulgruppenreisen, Gap Year Programmen, Trainingskursen und Praktika versuchen wir unseren Teilnehmern eine einzigartige Auswahl an Möglichkeiten zu bieten, die jeweils an die Bedürfnisse der aktuellen Lebensphase angepasst sind.


Unsere Selbstverpflichtung

All dies versuchen wir für unsere Teilnehmer durch drei Haupftschwerpunkte unserer Arbeit zu erreichen:

Personalisierter Kundenservice

Gapforce ist sehr darauf bedacht bereits beim Erstkontakt und bishin zur Expedition selbst möglichst individuell-abgestimmten Service anzubieten. Dies geschieht mit Hilfe unseres engagierten Teams, das die jeweiligen Hauptetappen der Reise unterstützt.

  • Beratung: Der erste Ansprechpartner wird eine Person unseres Beratungsteams sein. Jedes Teammitglied ist selbst viel gereist und hat die vielen Vorteile des Reisens persönlich erlebt. Ihre Aufgabe ist es sicher zu stellen, dass alle notwendigen Infos zur Reise klar sind, sodass eine fundierte Entscheidung darüber getroffen werden kann, welches Programm das richtige für dich ist.
  • Reiseorganisation: Sobald du dich für ein Abenteuer entschieden und du dies gebucht hast werden wir dich mit einem Mitglied unserer Reiseorganisation in Verbindung bringen. Deren Job ist es dich durch die Planungs- und Vorbereitungsphase zu begleiten und sicherzustellen, dass du reisebereit bist. Das Team kennt sich mit allen notwendigen Details aus und kann so sicherstellen, dass ein gut-vorbereiteter Reiseantritt möglich ist.
  • Expeditionsleitung: Sobald du dich auf der Reise befindest wirst du in die Hände unseres Expeditionsleiterteams übergeben. Darüber hinaus haben wir vor Ort erfahrenes Personal für unsere Tauch- und Praktikaprogramme. Alle sind dafür verantwortlich, dass dein Programm reibungsfrei abläuft und der Sicherheitsaspekt umsichtig gewahrt ist. Wir haben dazu nur die Besten der Branche ausgewählt – so haben z. B. alle unsere Gruppenleiter unseren hausinternen und intensiven 4-monatigen Expeditionsleiterkurs absolviert.

Verantwortung für Mensch & Umwelt

Gapforce verpflichtet sich in den besuchten Gemeinden, Regionen und Ländern einen positiven Abdruck zu hinterlassen. Für uns ist es vorrangig dass die lokalen Organisationen und Gemeinden von unserer Kooperation profitieren. Dies versuchen wir durch die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Partnern sicherzustellen.

  • Lokale Gewerbe: Wir arbeiten mit authentischen, lokalen Serviceanbietern zusammen, ausgesucht nach ihren vorbildlichen “Codes of Practices” und der Selbstverpflichtung zur Kundenzufriedenheit.
  • Gemeindeprojekte: Die Projekte werden vor Ort geprüft, um sicher zu stellen, dass sie wirklich von den lokalen Gemeinden benötigt werden, deren Ziele klar und erreichbar sind und darüber hinaus ein Plan für dessen langfristige Ausrichtung vorliegt.
  • Umweltprojekte: Wir arbeiten ausschließlich mit anerkannten Organisationen zusammen die einen Hintergrund im nachhaltigen Umwelt- und Tierschutz vorweisen können sowie ein klares und eindeutiges Ziel für die Zukunft haben.

Sicherheit & Schutz

Gapforce verpflichtet sich zu den höchsten Standards an Sicherheit und Schutz. Wir können zwar die generellen Gefahren des Reisens nicht ausschließen aber dennoch ein klares Prozess- und Managementsystem etablieren. Unser Ziel ist es damit das Risiko einer vergleichbaren Individualreise in die gleiche Regioin einzudämmen.

  • Industriestandards: Als halten uns an die Standards der BS8848 „Specifications for visits, fieldwork, expeditions and adventurous activities outside the UK" und sind ein anerkannter “Duke of Edinburgh Approved Activity Provider (AAP)” -Anbieter. Ferner sind wir Mitglied der Year Out Group, die Richtlinien und Leitfäden für Gap Year Anbieter innerhalb der UK festlegt.
  • Sicherheitsrichtlinien: Wir haben eine detaillierte Sicherheitsrichtlinie festlegt die bestimmt, wie wir mögliche Risiken identifizieren und managen. Diese setzt bereits bei der ersten Anfrage an, setzt sich bis zum Programmstart fort und endet erst nach der Rückreise und anschließenden Evaluation. Diese dynamisches Konzept wird regelmäßig überprüft, auf den neusten Stand gebracht und ist so Teil unserer kontinuierlichen Verbesserung.
  • Finanzielle Bindung: Gapforce (London) Ltd legt Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden und deren finanziellem Schutz. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass ohne zusätzliche Kosten und in Übereinstimung mit den Bestimmungen der ''Package Travel, Package Tours Regulations 1992'' alle Teilnehmer vollständig versichert sind über die Höhe ihrer ersten Anzahlung und wie in der Buchungsbestätigung aufgeführt. Darüber hinaus sichert diese auch die Rückbringung nach Hause ab sollte dies notwendig werden aufgrund von Insolvenzgründen von Gapforce (London) Ltd. und einer folglichen Reisestornierung oder vorzeitigem Reiseabbruch. Diese Versicherung wurde von Towergate Chapman Stevens über die Zurich Insurance PLC abgeschlossen.