Ultimate Nepal & Indien



Begebe dich auf deine unvergessliche Gap Year Reise durch den indischen Subkontinent. Während der 8 Wochen geht es für dich vom höchsten Berg der Welt in Nepal durch die schönsten Orte Indiens bis an Goas Strände, inklusive gleich zwei spannender Freiwilligenprojekte in Nepal und in Dalai Lama's Tibet Exil in Indien. Wir haben unsere 20-jährige Erfahrung genutzt dir das Beste zusammenzustellen, das Nepal und Indien zu bieten hat! Eine 2000 Meilen lange exotische Kombination aus den Himalayas, Tempeln, tibetischer Mönchskultur und den Stränden am indischen Ozean!


Highlights

  • Kathmandu und der Royal Chitwan Nationalpark
  • Mount Everest Base Camp Trek
  • Dalai Lama's Tibet Exil
  • Volunteering in der tibetischen Mönchsgemeinschaft in Nepal
  • Volunteering in einem Waisenhaus in Indien
  • Golden Triangle
  • Taj Mahal
  • Rajahstan, Mumbai und Goa's tolle Strände

Kathmandu und Royal Chitwan Nationalpark

Woche 1: Nach deiner Ankunft und ein paar Tagen kultureller Einführung in Kathmandu lernst du einen von Nepals schönsten Nationalparks kennen - den Royal Chitwan Nationalpark! Neben Aktivitäten wie White Water Rafting und dem Besuch einer Elefanten Aufzuchtstation lernst du auch das Leben nepalesischer Familien auf dem Land bei einem Homestay kennen.

Community Volunteering

Woche 2: Anschließend beginnt deine Projektarbeit im sozialen Bereich. Ihr arbeitet in einem staatlich anerkannten und vielfach ausgezeichneten Waisenhaus. Die Kinder dort sind unglaublich dankbar für jede Hilfe und Aufmerksamkeit. Dich erwarten verschiedene Aufgaben, z.B. die Hilfe im Unterricht, bei den Hausaufgaben oder Aktivitäten wie z. B. Malen, Zeichnen und Musik. Die Tätigkeiten der Volontäre richten sich nach den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung. Darüber hinaus gehen die älteren Kinder des Waisenhauses oft am Wochenende oder außerhalb der Unterrichtszeiten auf eine Farm, die von dem Waisenhaus genutzt wird. Ihr könnt sie dorthin begleiten und die lokale Farmarbeit unterstützen, euch um die Tiere dort kümmern und diese Farm weiter mit ausbauen helfen.

MOUNT EVEREST BASE CAMP TREK

Woche 3-4: Keine Sorge - ihr besteigt natürlich nicht den Mount Everest sondern dieser 2-wöchige Trek bringt euch "lediglich" zum berühmten Everest Base Camp - der erste Stopp für die wenigen, die nach Wochen der Akklimatisierung den Versuch der Besteigung des höchsten Berges der Welt wagen. Trotzdem ist der Trek ein absolutes Abenteuer und ein unbeschreibliches Gefühl Abends am Lagerfeuer zwischen den höchsten Gipfeln der Welt zu sitzen und nach zwei Wochen das Base Camp zu erreichen.

New-Delhi und das Golden Triangle

Woche 5: Nach den ersten 4 aufregenden Wochen in Nepal, fliegen wir nun hinüber nach Neu-Delhi und tauschen Nepals Berge gegen die Geräusche, Düfte und Farben Indiens. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Indien's belebter Hauptstadt, geht es weiter ins Golden Triangle, Red Fort und eines der meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Indien, das Taj Mahal, welches eines der modernen Weltwunder ist! 

Dalai Lama's Exil - Volunteering im Exil für Tibet

Woche 6: Als nächstes geht es zur kolonialen Bergstation Dharamsala, das Zuhause und Exil des Dalai Lama. Lerne das Leben in dem tibetischen Exil hautnah kennen, inklusive der teils traurigen Geschichte Tibets. Hier erwarten dich viele interessante Aufgaben - vor allem der Unterricht von tibetischen Mönchen in der Tibet Open School - ein erfüllender Abschied vom Norden Indiens. Wer noch nicht an diesem Ort war sollte ihn erleben. Eine ganz eigene, warmherzige und engagierte Atmosphäre herrscht hier, die dich sicherlich beeindrucken und mitreißen wird.

Rajasthan, Mumbai & Goa

Wochen 7-8: Die letzte Etappe führt dich entlang der Westküste Indiens, durch Rajasthan, über Mumbai bis nach Goa. Rajasthan - auch genannt das Land der Könige, ist berühmt für seine majestätischen Festungen und Paläste. Außerdem trifft hier der Regenwald auf weite Sanddünen- perfekt für Aktivitäten wie Sandboarding oder Dschungelwanderungen. Weiter im Süden hast du einige Tage Zeit die tolle Stadt Mumbai zu entdecken, bevor du deine finale Destination erreichst, Goa! Glasklares Meer, tolle Strände, sehr gute Küche und freundliche Leute heißen uns in Goa willkommen - einst eine Hippie Stadt und Aussteiger-Paradies, ist der alternative Vibe auch heute noch zu spüren, insbesondere in den vielen Bars und Restaurants der Stadt. Der perfekte Ort für eure Abschiedsparty!

Um einen vertieften Einblick in die Projekte in Nepal und Indien zu erhalten lies dir gern mal unsere Artikel dazu durch:

Nepal - Freiwilligenarbeit mit Kindern in Pokhara

Indien - Freiwilligenarbeit in der tibetischen Mönchsgemeinschaft


Verständlich, dass die ein oder anderen von euch keine 8 Wochen zum Reisen haben. Ihr könnt dann auch alternative entweder 4 Wochen in Nepal dabei sein oder später in Neu-Delhi einsteigen und Indien erleben!

After submitting this form, we will try and get back to you within 24 hours


Download Brochure


Or call us on +49 (0)6920 457818

View dates
  • Dauer: 4 to 8 weeks
  • Termine: April, September

Real Reviews

Click here to read over 100 real reviews about our programs on the independant service.